SPD MG startet in Programmprozess zur Kommunalwahl

Mit der Kommunalwerkstadt startet die SPD Mönchengladbach ihren Programmprozess zur Kommunalwahl 2020. Das Besondere ist, dass nicht nur unsere Mitglieder eingeladen sind, ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen in den Prozess einzubringen, sondern auch kompetente Persönlichkeiten aus der Stadtgesellschaft. In kurzen Impulsen zu verschiedenen Themen geben uns die Expert*innen ihre Gedanken, Wünsche, aber auch Kritik und mahnende Worte mit. Mit einer bunten Mischung aus Köpfen und Methoden machen wir uns auf den Weg, Themen und Projekte zu identifizieren, die für die Mönchengladbacher Sozialdemokratie von Bedeutung sind.

Unterbezirksvorstand

Der SPD-Unterbezirk Mönchengladbach wird vom Unterbezirksvorstand geführt. Dieser wird alle zwei Jahre vom Unterbezirksparteitag gewählt und vertritt die Partei nach außen. Dabei ist er an die Beschlüsse des Parteitages und des Unterbezirksausschusses (UBA) gebunden.

Bild: colorbox

Ortsvereine

Die bundesweit rund 500.000 SPD-Mitglieder sind in gut 15.000 Ortsvereinen organisiert. Hiermit verfügt die Sozialdemokratie über ein dichtes Organisationsnetz. Der Ortsverein ist das Herzstück der SPD. Seine zentrale Aufgabe ist es, den Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern im Stadtteil zu pflegen.

Meldungen