Bild: Andrea Piacquadio von Pexels

Nicht nur während Corona – Jedes Kind hat das Recht auf digitale Bildung

Alle Kinder müssen einen Zugang zur Digitalisierung haben.

„Nicht nur während des Unterrichts, sondern auch Zuhause. Heute gehören Internetzugang und ein PC oder ein Tablet zur Daseinsvorsorge“, sagt SPD-Oberbürgermeisterkandidat Felix Heinrichs. Er weiß, dass sich viele Familien nicht einfach ein neues Tablet oder einen Laptop leisten können. Deshalb hat der Bund 500 Mio. Euro zur Verfügung gestellt. Jetzt müssen die Länder schnell entscheiden, wie das Geld genutzt werden soll.

„Wir möchten, dass wir vor Ort mit den Schulen Ideen entwickeln und so Kinder bedarfsgerecht unterstützen“, fordert SPD-Schulexperte Reinhold Schiffers: „Wir müssen jetzt klären, wie die Kinder an Endgeräte kommen, um dann schnell zu handeln, wenn das Geld bei uns ankommt.“

Die SPD und Felix Heinrichs wollen für jedes Kind eine faire Chance auf beste Bildung.


Dieser Artikel erschien in unserer Zeitung „Kranich“ – Ausgabe Juni/Juli 2020.

Hier gibt es die gesamte Ausgabe der Zeitung als PDF-Dokument zum Herunterladen…