Übersicht

Meldungen

Gülistan Yüksel zu Besuch beim Jugendmigrationsdienst Mönchengladbach

Yüksel: „Die Arbeit des Diakonischen Werkes kann nicht genug wertgeschätzt werden.“ Auf Einladung des Diakonischen Werkes Mönchengladbach besuchte die SPD-Bundestagsabgeordnete Gülistan Yüksel die Einrichtung des Jugendmigrationsdienstes (JMD) in Rheydt. „Das Angebot der Jugendmigrationsdienste ist ein wichtiger Baustein für die Integration…

Parlamentarisches Patenschafts-Programm sucht Gastfamilien

Yüksel: „Mönchengladbacher Familien können einen jungen Menschen aus den USA bei sich aufnehmen“ Nach der Zwangspause durch Corona startet in diesem Jahr wieder das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestages und des amerikanischen Kongresses. Jungen Menschen aus Deutschland und den…

Bund fördert Kunst und Kultur

Yüksel: „Auch die Kulturszene in Mönchengladbach profitiert“ 30,5 Millionen Euro stellt die Kulturstiftung des Bundes zur Verfügung, um während der Sommermonate bundesweit Kulturprogramme zu unterstützen. „Auch Mönchengladbach kann sich über eines von 117 geförderten Projekten freuen. Das Förderprogramm „Kultursommer 2021“…

Mönchengladbacher Betriebsräte diskutieren mit Bundestagsfraktion über die Auswirkungen der Pandemie und die Zukunft der Arbeitswelt

Yüksel: „Die SPD steht klar an der Seite der Beschäftigten, damit Teilhabe und Mitbestimmung auch in der Arbeitswelt der Zukunft maßgeblich bleiben.“ Unter dem Titel „Sozialer Zusammenhalt braucht starke Sozialpartner“ hatte die SPD-Bundestagsfraktion zur diesjährigen Konferenz der Interessenvertretungen der Arbeitnehmer:innen…

Thomas Kutschaty: „Gute Arbeitsbedingungen und faire Löhne für die Beschäftigten der Gesundheits- und Pflegeberufe sind eine Sache des Respekts“

Für den heutigen Tag hat ver.di die Beschäftigten der Altenpflege, der Psychiatrien, der Krankenhäuser und der Service-Betriebe im Gesundheitswesen zu einer Kundgebung aufgerufen, um für bessere Arbeitsbedingungen und faire Löhne zu protestieren. Gleichzeitig bringt die SPD-Fraktion in dieser Woche einen…

Thomas Kutschaty: „Antisemitismus darf in Deutschland nicht einen Millimeter Platz haben“

Zu den antisemitischen Vorfällen in Bonn, Düsseldorf, Münster, Solingen sowie den antisemitischen Sprechchören vor der Synagoge in Gelsenkirchen und dem damit verbundenen Polizeieinsatz erklärt Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW: „Diese erschütternden Angriffe auf jüdische Einrichtungen sind eine…

Mönchengladbach wird eine der ersten Kommunen bundesweit, die flächendeckend Lolli-Tests einsetzt. In Kitas werden für 9.000 Kinder und 2.000 Betreuer:innen Tests mit dem Tupfer durchgeführt.

Dazu erklärt Nicole Wilms, sozialpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion: "Der Verwaltung, insbesondere unserer Sozialdezernentin Dörte Schall, ist ein großes Kompliment zu machen. Es gibt kaum Referenzen und Städte, die den Mut zu einem solch ehrgeizigen Angebot haben. Kindern eine altersgerechte Testung zu ermöglichen, ist ein wichtiger Baustein im Kampf gegen die Pandemie und hat bei Eltern eine größtmögliche Akzeptanz."

Termine